Förderkonzept der Gemeinschaftsschule FL-West

Eine inklusive Schule ist eine, die alle Kinder und Jugendlichen willkommen heißt. Egal welchen Schulabschluss Ihr Kind anstrebt, an der Gemeinschaftsschule Flensburg West sind sie auf dem Weg zum ESA, MSA oder auch zum Abitur genau richtig.

An der Gemeinschaftsschule Flensburg-West arbeiten wir mittlerweile seit acht Jahren mit der inklusiven Beschulung aller Kinder. Aufgrund der guten Qualifikation unserer Lehrkräfte wird in unterschiedlichen Lerngruppendabei jedes Kind entsprechend seiner Lernvoraussetzungen intensiv unterstützt und gefördert. Unser Ziel ist es, den bestmöglichen Schulabschluss für ihr Kind zu gestalten. Viele Unterrichtsstunden sind deshalb mit zwei Lehrkräften besetzt und unsere Lerngruppen bestehen aus maximal 25 Kindern.

Auf diese Weise können alle Kinder in der Lerngruppe individuell gefördert und gefordert werden. Für die Abschlussklassen des 9./10. Jahrgangs werden vielfältige Unterstützungangebote in den Prüfungsfächern Deutsch, Mathematik und Englisch kostenlos am Nachmittag angeboten.