Berufsorientierung

Berufsorientierung ist Aufgabe aller Fächer in allen Jahrgangsstufen
(durchgängig von der 5. bis zur 10. Klasse)

Die GemS West ist für Ihre vorbildliche Studien- und Berufsorientierung ausgezeichnet. Näheres erfahren Sie hier.

alle Girlsday – für Mädchen ab der 5. Klasse
alle Boysday – für Jungen ab der 5. Klasse
alle Sozialer Tag – Schüler ab der 5. Klasse
ab 5. + 6. Klasse Berufsorientierung im Unterricht: Leben früher und heute, meine Familie, Jungen/Mädchen – Rollenbilder, Steckbriefe schreiben, Biographiearbeit, PC – Führerschein, Umgang mit handwerklichen Maßwerkzeugen, Exkursionen
ab 7. Klasse Arbeit mit dem Berufswahlpass in Wirtschaft/Politik Selbstmanagement / Stärken erkennen und ausprobieren
ab 7. Klasse Vielfältige Angebote im Wahlpflichtkursbereich (Technik, Fit for life)
7. Klasse Potenzialanalyse: Persönliche Stärken und Kompetenzen entdecken und entwickeln
ab 8. Klasse Fachunterricht Deutsch und WiPo: Bewerbungen schreiben
8. Klasse Individuelle Berufseinstiegsberatung (ausgesuchte Schüler/freiwillig) durch Berufseinstiegsbegleiter
8. Klasse Handlungskonzept „Schule und Arbeitswelt“: individuelles Coaching der ausgewählten Teilnehmer über 3 Jahre zur beruflichen Orientierung <br />Assessmentcenter (4 Tage) und Berufsfelderprobung
8. Klasse Vertiefende Berufsorientierung (2 Werkstattwochen, dabei drei verschiedene Gewerke/Berufe kennenlernen) in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft, Jugendaufbauwerk und Wirtschaftsakademie
9. Klasse Life check = 3 Tage Klassenseminar am außerschulischen Lernort – Klassen- und Einzelkompetenztraining
9. Klasse Berufsinformationsmesse in der Schule (Vorstellung verschiedenster Berufsfelder)
9. Klasse Karriere im Handwerk – Informationen der Handwerkskammer
9. Klasse Besuch im BIZ
9. Klasse Bewerbungstraining in der NOSPA (Kooperationspartner)
9. Klasse Assessmentcenter bei der DEBEKA (Kooperationspartner)
9. Klasse Betriebspraktikum ( 2 Wochen) mit intensiver Vorbereitung und Auswertung
9. Klasse Besuch der Nordjobmesse
10. Klasse Vertiefungspraktikum (1 Woche)
10. Klasse Facharbeit zum Vertiefungspraktikum mit Präsentation

Zur Realisierung von Praktika und Betriebserkundungen und zur Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche haben wir Kooperationsverträge mit der IHK,  dm, der Barmer GEK, Debeka, "Klaus & Co", "Beyersdorf", "Mitsubishi-Paper", "Nord-Ostsee-Sparkasse", Citti, Rheinmetall, Lambert&Christiansen und "Jacob Erichsen".