Die Elternvertretung

Der Schulelternbeirat setzt sich aus den in jeder Klasse gewählten Elternvertretern zusammen. Es handelt sich um engagierte Eltern, die sich für die Belange der Schülerinnen und Schüler einsetzen und die sich als Bindeglied zwischen Eltern und Schule verstehen. Dazu gehört neben der Wahrung elterlicher Interessen bezüglich der Bildung, Erziehung und der Mitarbeit bei grundsätzlichen Entscheidungen der Schule ebenso die Information und Beratung der Eltern zu Fragen im Schulgeschehen.

Darüber hinaus werden über Spenden an den Freundeskreis der Schule Anschaffungen ermöglicht, die die Schule allein nicht tätigen könnte. Der Schulelternbeirat nimmt sich der Probleme an, egal wie groß oder klein sie sind. Allerdings gab es an unserer Schule in den letzten Jahren wenig Grund für Meinungsverschiedenheiten, und wenn doch, wurden sie schnell beigelegt. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass das Kollegium unserer Schule eine positive und optimistische Einstellung zu ihren Schülerinnen und Schülern hat und das soziale Miteinander gefördert wird.

Der Schulelternbeirat trifft sich in seiner Gesamtheit unregelmäßig, um Aktivitäten und Maßnahmen in Bezug auf die Schule zu besprechen.
Dabei wird er regelmäßig von der Schulleitung über das aktuelle Geschehen an der Schule unterrichtet. Die meisten Aufgaben werden jedoch in Ausschüssen und Konferenzen erörtert.

Per E-Mail ist der Vorstand über Emal Formular oder gfw.eltern(AT)googlemail.com erreichbar.

Schulelternbeiratsvorstand

PositionName
VorsitzenderBettina Hub
1. stellv. Vorsitzende:Lone Sösemann
2. stellv. Vorsitzende:Frauke Ahlf
1. BeisitzerIn:Hauke Sönksen
2. BeisitzerIn:Claudia Behr

 

 

 

Klick Safe -

Weitere Information rund um alles Digitale gibt es hier

Klick Safe -

Weitere Information rund um alles Digitale gibt es hier