Vom Schachspiel des Lebens zum Lampenfieber hinter und auf der Bühne

Erstellt am Samstag, 09. Dezember 2017

Vom Schachspiel des Lebens

zum Lampenfieber hinter und auf der Bühne

Ganz in Schwarz und Weiß trauten sich im letzten Schuljahr über 20 Schüler des damals 7.Jahgangs auf die Bühne und ins Rampenlicht und an die Instrumente.  Viel Text war zu lernen, viele Songs, Instrumente neu zu lernen. Doch mit viel harter Arbeit entstand ein tolles Musical über Freundschaft, Liebe, Macht, Herrschaft, Einfluss, Politik und den eigentlichen Sinn des Lebens. Die Schauspieler verwandelten sich in skurrile Schachfiguren und lernten dabei auch ganz neue Seiten an sich kennen.

Auf jeden Fall habt ihr uns begeistert…. Wir, das sind die über 50 neuen Musicalleute aus dem Jahrgang 8 und 10. Wir haben uns zusammengetan und unsere Ideen in ein Script gesteckt und etwas ganz Eigenes entwickelt – viele gute Songs, Effekte, Schwarzlicht, Pantomime, Tanz ….  Lasst euch überraschen. Im Februar geht es auf Musical-Fahrt. Und dann fiebern wir dem Lampenfieber entgegen, mit dem wir im Juni die Bühne erobern wollen.

Eure Musical-AG